Logitech G19 - mit Gnome 15 unter Linux nutzbar

Gnome15 einfach installieren per Shell-Skript

Vor rund 2 Jahren ist der Server abgeschmiert, welcher das wertvolle Repository für Gnome15 hostete. Lange Zeit waren damit die Funktionen des Gaming-Zubehörs unter Linux nicht nutzbar.

Seit einiger Zeit ist wieder ein älterer Stand der Software verfügbar (vielen Dank hierfür an Huskynarr) – und mit dem folgendem Skript installiert sich das Tool zumindest unter Ubuntu 16.04 vollkommen automatisch.

Das Skript

#!/bin/bash

# Update
echo "Update..."
sudo apt-get update
sudo apt-get -y upgrade
echo "Update completed."
echo ""

# Requirements
echo "Installing requirements..."
sudo apt-get install -y git gcc make autoconf automake build-essential libtool python-gtk2-dev python-virtkey python-pyinotify python-usb python-rsvg python-xlib python-keyring python-pip python-lxml python-gconf python-wnck
sudo pip install pillow python-uinput
echo "Installing requirements completed."
echo ""

# Install gnome15
echo "Installing gnome15..."
cd /tmp
git clone https://github.com/Huskynarr/gnome15.git
cd gnome15
libtoolize
aclocal
autoconf
automake --add-missing
./configure
make
sudo make install
echo "Installing gnome15 completed."
echo ""

Anschließend kann die Logitech Peripherie wieder genutzt werden. Über das Konfigurationstool sollte noch eingestellt werden, dass der Gnome15-Deamon automatisch beim Login gestartet wird.

11 thoughts to “Gnome15 einfach installieren per Shell-Skript”

  1. Hallo
    genau was ich brauche. ich habe nur leider folgendes Problem.
    Beim Ausführen von ./configure erhalte ich die folgende Fehlermeldung:
    checking consistency of all components of python development environment… no
    configure: error: in `/home/dietschi/Downloads/gnome15′:
    configure: error:
    Could not link test program to Python. Maybe the main Python library has been
    installed in some non-standard library path. If so, pass it to configure,
    via the LDFLAGS environment variable.
    Example: ./configure LDFLAGS=“-L/usr/non-standard-path/python/lib“
    ============================================================================
    ERROR!
    You probably have to install the development version of the Python package
    for your distribution. The exact name of this package varies among them.
    ============================================================================

    See `config.log‘ for more details

    Weiss jemand woran dies liegt?

      1. Hallo Patrick
        Danke für dein Tip.
        Ich habe die gesamte Installation wie oben beschrieben wiederholt, danach hat alles geklappt. Vermutlich habe ich ein Packet vergessen zu installieren, da ich dies manuell in der Bash erledigt habe, ohne das oben aufgeführte Shell-Skript.

        Übrigens ich verwende Ubuntu 16.04

        Vielen Dank für deine schnelle Hilfe 😉

  2. Ich habe eine frage wenn ich das skript ausführe bekomme ich keine fehlermeldung oder so sondern ich kann einfach nichts configurieren, geschweige denn in den auto start einen command hinzufügen, weil bei mir niergends wo gnome15 angezeigt wird bitte um hilfe zur configuration von gnome.

    LG

  3. Hallo!
    Kann mir jemand helfen? Ich habe das Script unter Linux Mint 19 gestartet. Es läuft ohne Fehler durch. Starte ich g15-desktop-service werden aber Fehlermeldungen ausgegeben (das Konfig Tool startet zwar, ich kann aber nichts einstellen, bzw es änder sich nichts am Keyboard G19S):

    WARNING 00:08:49-MainThread gnome15.g15drivermanager – Failed to load driver.
    Traceback (most recent call last):
    File „/usr/local/lib/python2.7/dist-packages/gnome15/g15drivermanager.py“, line 42, in
    driver_mod = __import__(„gnome15.drivers.%s“ % d , fromlist=[])
    File „/usr/local/lib/python2.7/dist-packages/gnome15/drivers/driver_g930.py“, line 21, in
    from pyinputevent.pyinputevent import SimpleDevice
    ImportError: No module named pyinputevent.pyinputevent
    ERROR 00:08:49-MainThread gnome15.g15pluginmanager – Failed to load plugin module /usr/local/share/gnome15/plugins/indicator-messages.
    Traceback (most recent call last):
    File „/usr/local/lib/python2.7/dist-packages/gnome15/g15pluginmanager.py“, line 247, in
    for mod in ([__import__(fname) for fname in pluginfiles]):
    File „/usr/local/share/gnome15/plugins/indicator-messages/indicator-messages.py“, line 45, in
    raise Exception(„Only works in Ubuntu Unity desktop“)
    Exception: Only works in Ubuntu Unity desktop
    WARNING 00:08:52-MainThread gnome15.g15service – None of the supported session managers available, will not detect logout signal for clean shutdown.

    1. Hallo Volker,

      meine Vermutung ist: Eine der Software-Abhängigkeiten ist nicht installiert worden. In Ubuntu 18.04 (worauf Linux Mint 19 basiert) wurden ein paar Python-Abhängigkeiten aus dem Repository entfernt. Schaue mal, was passiert, wenn Du den folgenden Befehl ausführst:

      sudo apt-get install -y git gcc make autoconf automake build-essential libtool python-gtk2-dev python-virtkey python-pyinotify python-usb python-rsvg python-xlib python-keyring python-pip python-lxml python-gconf python-wnck

      Da sollte python-rsvg und python-wnck nicht installiert werden können. Die müsste man sich dann nochmal aus einem älteren Repository holen (oder selbst bauen). Die Pakete könnten z.B. unter den folgenden Links bezogen werden:
      https://packages.ubuntu.com/de/artful/python-rsvg
      https://packages.ubuntu.com/de/artful/python-wnck

      Und nicht zuletzt: Ab und zu hilft ein Neustart.

  4. Ich habe alles hier befolgt unter Linux Mint 19 mit Logitech g19. Alle pakete wurden heruntergeladen und ich habe keine Fehlermeldung finden können.(Ich habe alle Befehle kopiert und eingefügt und rsvg und wnck spearat installiert. Aber bei make stoppt das ganze mit dieser Meldung:
    „make: *** Es wurden keine Ziele angegeben und keine „make“-Steuerdatei gefunden. Schluss.“
    Was muss ich tun?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.